Martin Kapeller Plakativ - Danke! - Foto: Michael Sonnweber
Martin Kapeller Plakativ - Danke! - Foto: Michael Sonnweber
Wahlkampfzeiten

Martin Kapeller Plakativ – Danke!

Wahlkampf kann auch Spaß machen. Das haben wir uns schon häufiger in den vergangenen Wochen gedacht, wenn wir im Team auf dem Weg waren für die gute Sache.

In der Nacht von Montag auf Dienstag sind sechs handwerklich begabte Team-Mitglieder auf ihrem Weg durch ganz Mieming gewesen. „Wir möchten Martin Kapeller auch plakativ sagen lassen, Wechsel – Jetzt!“ 

Bei der Plakat-Aktion trifft man an jeder Ecke Bekannte. Alle reden über die Bürgermeister-Stichwahl in Mieming. „Hast du schon gehört?“ – So geht das meistens los bei einem Plakat-Hoangert und in wenigen Sekunden werden Erfahrungen ausgetauscht, die neuesten Gerüchte unters Volk gebracht.

Michel Wallnöfer und der Fischer Andrä klammern unermüdlich ihre „Wechsel Jetzt!-Plakate“ auf Holz. Das letzte Plakat wird in Fronhausen angebracht. Vor der Bushaltestelle. Da war auch schon die Konkurrenz fleißig. Auf beiden Seiten der Bundesstraße von Obsteig nach Barwies. „Die gehen auf Nummer Sicher“, meint der Wallnöfer Michel. „Denn irgendeiner parkt immer sein Auto vor dem Plakat. Deshalb hängen wir unseres so hoch wie es geht.“

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Google+

Wir lesen

Mieming.online